Menu Close

Gute Gründe für ein Dorf-Büro

Mit einem Dorf-Büro können arbeiten und wohnen am gleichen Ort stattfinden. Mit einem Dorf-Büro schaffen Sie jedoch weit mehr als nur eine reine Arbeitsstätte!  

  • Mit einem Dorf-Büro kann den Bürgerinnen und Bürgern in Ihrem Ort eine professionelle Alternative zum Homeoffice geboten werden. Dadurch können die Bürgerinnen und Bürger auch tagsüber wieder mehr Zeit im Ort verbringen. 
  • Ein Dorf-Büro kann auch dafür sorgen, die Wirtschaft in Ihrer Gemeinde anzukurbeln und die Kaufkraft zu steigern. Wenn Ihre Bürgerinnen und Bürger tagsüber wieder mehr Zeit im Ort verbringen, können davon wiederum die ortsansässigen Einzelhändler und Gastronomen profitieren.
  • Den Menschen im Ort kann mit einem Dorf-Büro eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht werden. Mit dem Wegfall von langen Pendelstrecken kann z.B. die Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen besser im Alltag integriert werden.
  • Durch den Wegfall von langen Pendelstrecken entsteht ein Mehr an Zeit, die z.B. für ein ehrenamtliches Engagement im Ort investiert werden kann. Aber auch CO2-Emissionen können so reduziert werden.
  • Mit einem Dorf-Büro kann eine lebendige Anlaufstelle für weitere Aktivitäten entstehen, die die Gemeinschaft fördern: Durch die Verbindung mit einem Café, einer Packstation oder einem Treffpunkt für Vereine, schaffen Sie einen Ort der Begegnung und fördern einen Austausch über die Generationen hinweg.