Menu Close

Dorf-Büros: Coworking Spaces in Rheinland-Pfalz

Coworking-Map: Eine interaktive Karte hilft bei der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten in Coworking Spaces

Der Trend des mobilen Arbeitens und die Nachfrage nach Coworking Spaces wird sich vor allem durch die Corona-Pandemie weiter fortsetzen. Nachdem der Geograph Christer Lorenz in Zusammenarbeit mit dem Berliner Coworking Experten Tobias Kremkau im Mai schon einmal eine Karte mit mobilen Arbeitsplätzen in Ostdeutschland ins Leben gerufen hat, hilft das neue Kartenprojekt nun bei der Suche nach gemeinschaftlichen Arbeitsplätzen in ganz Deutschland. Mit der Karte sollen digitale Arbeitsorte per open data im ländlichen Raum bekannter werden.  

Die Coworking-Map ist öffentlich kostenlos zugänglich und enthält Angaben zu Arbeitsmöglichkeiten sowohl in Städten als auch auf dem Land. Die Coworking Spaces können ganz unterschiedlicher Natur sein, so sind Coworking-Arbeitsplätze in einem Café, einem Bahnhof oder einer Bibliothek genauso gelistet wie sogenannte Workation/Retreat Coworking Spaces oder Maker Spaces mit zusätzlichen Möglichkeiten wie temporäres Wohnen oder temporäre Werkstattmitbenutzung.  

Eingetragen werden alle, die sich mit Arbeitsmöglichkeiten melden. Dabei wird nicht nach Betreibern unterschieden. Ergänzend dazu wird die Karte aus frei zugänglichen Daten gespeist. Insgesamt sind bereits 1.200 Arbeitsorte gelistet, Tendenz steigend. Auch die Dorf-Büros “Schreibtisch in Prüm”, “Coworking Aar-Einrich”, “Deulux” und “Die Amtsstube” in Rheinland-Pfalz sind in der interaktiven Karte bereits zu finden. 

Darüber hinaus bietet das interaktive Verzeichnis über den Button “Umgebung” zusätzliche Informationen zum Umfeld der jeweiligen Spaces. Interessierte Nutzer können somit auch erfahren, ob der Arbeitsplatz in bahnhofsnähe liegt oder etwa eine Ladesäule für Elektroautos in der Umgebung zu finden ist. Aus der Perspektive des Initiators Lorenz ist die ledigliche Betrachtung von Coworking Spaces als neue Arbeitsorte zu kurz gegriffen. Auch die geographische und sozialräumliche Perspektive ist relevant. So schaffen Coworking Spaces Verbindungen vor Ort und in die umliegende Region.  

Die interaktive Karte von Coworking Places bundesweit ist hier abrufbar