Menu Close

Wettbewerb 2019

Der Wettbewerb 2019 für die Dorf-Büros in Rheinland-Pfalz. Coworking-Spaces bringen Arbeit zurück ins Dorf.

Zeitplan des Wettbewerbs 2019

16.04.19Informationstag
13.05.19
Veröffentlichung der Bewerbungsunterlagen
13.05.19 bis 30.07.19Bewerbungsphase
21.06.19 bis 27.06.19Möglichkeit zur unverbindlichen Einsendung des Konzeptentwurfs und Rückmeldung durch EA
30.07.19, 12 UhrBewerbungsschluss
30.07.19 bis 31.08.19
Bewertung, Jurysitzung, Ortsbesuche
36. Kalenderwoche 2019Vertragsschluss
36. bis 49. Kalenderwoche 2019Umbau und Einrichtung
49. Kalenderwoche 2019Eröffnung Dorf-Büros

Wer kann sich bewerben?

Verbandsgemeinden, verbandsfreie Gemeinden und Ortsgemeinden in Rheinland-Pfalz können sich bewerben.

Ortsgemeinden können eine Bewerbung abgeben, wenn die Verbandsgemeinde versichert, die Bewerbung und die spätere Durchführung des „Dorf-Büros“ zu unterstützen. Die Verbandsgemeinde trägt mit der Ortsgemeinde die Verantwortung für den eigenständigen Weiterbetrieb des Dorf-Büros im vierten und fünften Jahr (organisatorisch und finanziell).

Die Gemeinden können bei der Bewerbung mit lokalen Partnern kooperieren.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren?

1 Die Bewerbungsmappe können Sie von dieser Seite herunterladen.

2 Fragen zur Bewerbungsmappe können Sie schriftlich bis 21.06.2019 an dorfbueros@ea-rlp.de senden. Ihre Fragen und die Antworten werden am 27.06.2019 anonymisiert auf der Seite dorfbueros-rlp.de veröffentlicht.

3 Sie können (aber müssen nicht!) bis zum 21.06.2019 Ihre ausgefüllte Bewerbungsmappe als ENTWURF an dorfbueros@ea-rlp.de senden. Wir geben Ihnen bis zum 27.06.2019 eine unverbindliche Rückmeldung. Anschließend können Sie Ihre Bewerbung verbindlich einreichen.

4 Ihre vollständige und unterschriebene Bewerbung senden Sie bitte bis 30.07.2019, 12 Uhr an dorfbueros@ea-rlp.de.